..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Autodesk-Software für Bildungseinrichtungen

 

Die AUTODESK GmbH hat die Lizenzierungsbedingungen im Education-Programm geändert – kostenfreier Zugang zu Education Lizenzen ist über das Autodesk Academic Resource Center möglich:

 http://www.autodesk.com/education/free-software/featured

Für den Einsatz in Forschung und Lehre fallen demzufolge keine Kosten mehr an, weder für den Erwerb noch für die Wartung dieser Lizenzen. Auch ist das neue Education-Programm nicht mehr auf einzelne Produkte wie AutoCAD beschränkt, sondern beinhaltet auch Lösungen und Technologien, wie zum Beispiel Building Information Modelling (BIM). Auch die Studierenden dürfen mit allen AUTODESK Produkten und Lösungen kostenfrei versorgt werden.

Werden mit dem Einsatz der CAD Software andere Zwecke als Lernen, Lehren, Ausbildung, Forschung und Entwicklung verfolgt, liegt lt. Autodesk „kommerzielle“ Nutzung vor. Dazu gehören auch Forschung mit der Absicht der Einkommenserzielung, die Erstellung und Bearbeitung von Lageplänen, Wegweisern, Gebäudeplänen und ähnlichem. Bislang war dafür eine Lizenzierung zu Standardkonditionen vorzunehmen.

 

Vorgehen bei Lizenzen für Forschung und Lehre ohne Absicht der Einkommenserzielung:



- In Bearbeitung -



Auskunft erteilt software@zimt.uni-siegen.de.