..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Gastkontenverwaltung

Sollen hochschulexterne Benutzer auf SharePoint zugreifen dürfen, ist es dem/der verantwortlichen Universitätsangehörigen nun möglich, selbst Gastkonten anzulegen.

Wenn Sie als Verantwortliche/r Gastkonten anlegen und verwalten möchten, müssen Sie zur Nutzungsberechtigung dieses Dienstes im Active Directory der Universität eingetragen sein (Benutzerkennung (g-Nummer) und Passwort). Wenden Sie sich hierfür an den Benutzerservice des ZIMT. Anschließend können Sie auf der Seite https://selfservice.zimt.uni-siegen.de unter „Gastkonten“ Ihre Gäste verwalten.

 

gast_konten_verwaltung

 

Zum Erstellen eines neuen Gastkontos klicken Sie auf „Neu“. Die Felder „Name“, „Vorname“, „E-Mail-Adresse“, „Gültigkeitsdauer“ und „Beschreibung“ sind Pflichtfelder.

Nachdem das Konto erstellt wurde, wird Ihnen ein Hinweis mit den Anmeldedaten angezeigt. Sie haben dann die Möglichkeit, sich die Daten per E-Mail zusenden zu lassen.

 

neues_gast_konto_anlegen

 

Sollen mehrere Gastkonten auf einmal erzeugt werden, können Sie eine csv-Datei mit den Nutzerdaten hochladen. Die Datei muss nach folgendem Schema aufgebaut sein:

Titel;Vorname;Nachname;E-Mail Adresse;Beschreibung;Gültigkeitsdauer

z.B.: Prof. Dr.;Hans;Mustermann;hans.mustermann@musterfirma.de;Zugang zum SharePoint;23.04.15

Es gilt: Eine Zeile pro Gastkonto.

Die Gastkonten sind nur eine begrenzte Zeit gültig - derzeit bis zu neun Monaten - und müssen bei absehbar darüber hinausgehender Nutzung zeitnah verlängert werden.

Weisen Sie den Empfänger des Gastkontos darauf hin, dass er zu seiner eigenen Sicherheit nach dem ersten Einloggen sein Passwort ändern muss.

Wird ein Gastkonto nicht mehr genutzt, löschen Sie es bitte über die Kontenverwaltung.