..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

E-Learning

Das ZIMT unterstützt Sie in verschiedenen Bereichen des E-Learning. Klicken Sie für ausführlichere Informationen auf die einzelnen Themen:

 

  • Zentrales Lernmanagementsystem (moodle)

    zu Moodle Das Zentrum für Informations- und Medientechnologie (ZIMT) der Universität Siegen bietet mit dem Lernmanagementsystem Moodle die Möglichkeit, Lehrveranstaltungen webbasiert zu unterstützen, d.h. virtuelle Kursräume können begleitend zur Präsenzlehre eingesetzt werden. Gleichzeitig werden aber auch Module wie z.B. Foren, Wiki, Tests etc. angeboten, um konstruktivistisches Lernen zu ermöglichen (s. dazu auch deutschsprachiges Moodle).

    Nutzungsantrag für Dozierende

    Dozierende, die editorialen Zugang zum Lernmanagementsystem erhalten wollen, bestellen diesen Dienst über die Online-Nutzerverwaltung hinzu.

    Kontakt:



  • Lehrveranstaltungsmitschnitt, Distribution und Streaming

    Im ZIMT entsteht im Rahmen des E-Learning eine webbasierte Verwaltungsumgebung (Rechte- und Content-Management) für Vorlesungsmitschnitt, Übertragung, Nachbearbeitung, Encoding und Distribution mit direkter Kopplung zur Lernplattform Moodle sowie der Digitalen Mediathek. Nicht vorlesungsgebundene Präsentationen werden mit entsprechendem Content (Text, Bild, Grafik, Audio, Video) im Studio des ZIMT produziert.

    Vorlesungsmitschnitte lassen sich zur Zeit im Testbetrieb in den bunten Hörsälen, im Audimax und gesondert ausgestatteten Seminarräumen (s.u. Auftrag) softwareunabhängig inkl. eingefügter Annotationen im Screencapture-Verfahren mit Videobild und Ton aufzeichnen. Die technische Einrichtung und die Programmierung der Touch-Panels in den Hörsaalsteuerungen wird vom ZIMT vorgenommen.

    Beispiele finden Sie in der Digitalen Mediathek

    Auftrag zur Vorlesungsaufzeichung (+ Einwilligungserklärung)

    Eine Vorlesungsaufzeichnung muss grundsätzlich schriftlich und spätestens 7 Tage vor Vorlesungsbeginn beim ZIMT TechnikTeam beantragt werden. Benutzen Sie dazu bitte nachstehendes Formular:

    Kontakt:



  • Audience Response System (ARSnova)

    ARSnova Das Tool ARSnova der Technischen Hochschule Mittelhessen ist ein kostenloses, webbasiertes Audience Response System (ARS) (bzw. auch Classroom Response System (CRS) genannt), das auf einem klassischen Abstimmungssystem beruht und das Feedback und Interaktion zwischen Lehrenden und Studierenden in einer Lehrveranstaltung ermöglicht.

    ARSnova ist webbasiert, d.h. der logistische Aufwand eines klassischen Clickersystems, bei dem eine große Anzahl Fernbedienungen verteilt, wieder eingesammelt und gewartet werden muss, entfällt.

    ARSnova ist kostenlos; es muss keine App installiert werden, noch ist eine Registrierung notwendig. Das System kann von den Lehrenden und Studierenden sofort per Smartphone, Tablet oder Notebook benutzt werden.

    Gestalten Sie Ihre Lehrveranstaltung interaktiv, indem Sie über das CRS Wissen der Teilnehmer abfragen, anonymes Feedback unmittelbar in der Veranstaltung einholen, Diskussionen initiieren oder Ihre Lehre evaluieren.

    [mehr ...]